• Lorenz Home

Japan und Deutschland, eine Win-Win-Situation

Japan und Deutschland sind führende Wirtschaftsnationen in ihren Regionen und sie gehören beide zu den einflussreichsten, mächtigsten Staaten weltweit. Unternehmen aus beiden Ländern engagieren sich wirtschaftlich im jeweils anderen Land. Dabei gibt es besonders in der Kommunikation und in der direkten, persönlichen Zusammenarbeit immer wieder Möglichkeiten zur Optimierung und zum beiderseitigen Lernen.

Weiterlesen

Team ist nicht gleich Team

Ein Team zu bilden, zu entwickeln und erfolgreich zu leiten gehört zur Kernkompetenz in Führungsaufgaben. Doch ist Team-gleich-Team? Rahmenbedingungen, Ziele und Zusammensetzungen können sehr unterschiedlich sein. Individualität ist heute einer der Megatrends überhaupt. Individuelle Maßnahmen sind angesagt, um Teams zu einer hohen Performance zu führen.

Weiterlesen

10 Tipps für Teamwork

Wie wertvoll ist ein Menschenleben? Kalkulierbar oder unbezahlbar? Am Beispiel von Krankenhäusern und ihren Mitarbeitern haben internationale Studien gezeigt, dass sich durch "teamtrainierte", verglichen mit untrainierten Teams bis zu 20 Menschenleben mehr jährlich retten lassen. Kommunikationskultur, Motivation, Zufriedenheit und Leistung stimulieren sich gegenseitig und verbessern sich (fast ausschließlich) gemeinsam.

Wie schaut es mit diesen Faktoren in ihrem Unternehmen aus, optimal eingestellt oder "Room for improvement", wie das so schön umschrieben wird. Motivation, Bindung untereinander und mit dem Unternehmen, Zufriedenheit und Leistungsbewusstsein, Kooperation statt Distanz und Vermeidungshaltung - alles Faktoren, die einen direkten Einfluss auf den Erfolg ausüben. Faktoren, die mit Führung, Training und Entwicklung sehr positiv für das Unternehmen eingestellt werden können.

Weiterlesen

Führungs-Kraft Wertschätzung

Eine wertschätzende Unternehmenskultur aufzubauen oder zu fördern lohnt sich auf allen Ebenen. Nur was genau ist Wertschätzung und wie können Sie diese ausdrücken?

Weiterlesen

Sales in Change

Die Unternehmen transformieren in die Agilität, Teams werden divers, Kunden pendeln bei ihren Einkäufen zwischen Online, Kataloghandel und Realityshop, verirren sich dabei gelegentlich im Multichannel - kurzum: die Verkaufswelt wandelt sich so rasant wie nie zuvor. Eine große Gruppe von Berufstätigen steckt komplett mittendrin in diesem Wandel, die Verkäufer. Wo geht´s hin mit ihnen? Was erwarten Kunden und Unternehmen von Ihnen und wie passen sie noch in die schöne digitale Welt, in der "Alexa" doch auf Zuruf stets nett und freundlich bereits alles erledigt?

Weiterlesen

Erfolgsfaktoren für die Kaltakquise

Die telefonische Kaltakquise ist auch heute für viele Unternehmen ein wesentliches Instrument zur Generierung von Neukunden. Das gilt branchenübergreifend für Firmen im IT-Sektor, im Maschinen- und Anlagenbau, der Chemie, Elektronik, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Travelmanagement, Energiemanagement sowie für Firmen im Dienstleistungssektor, wie beispielsweise das Versicherungs- oder Bankwesen. Erfolgsquoten von Unternehmen aus verschiedenen Branchen belegen: Die telefonische Kaltakquise ist vor allem im B2B-Segment ein wichtiger Ansatz zur Neukundengewinnung. So konnten je nach Unternehmen, gemessen an der Anzahl qualifizierter Ersttermine als Erfolgsindikator, durch die reine Kaltakquise Erfolgsquoten zwischen 4% und 20% erzielt werden.

Weiterlesen

Serviceaußendienst: Die Kompetenz vor Ort

Im Internet kann man so ziemlich alles ordern. Googeln, finden, bestellen, liefern lassen. Die digitale Transformation bietet eine allumfassende 24/7-Welt. Alles, überall, jederzeit. Tatsächlich ist der Anteil am Online-Geschäft auch im B2B-Handel stark gewachsen. Dennoch setzen erfolgreiche Handelsunternehmen und auch Hersteller auf eine flächendeckende Betreuung vor Ort durch Außendienstmitarbeiter. Den Kunden werden zunehmend beide Möglichkeiten angeboten, ihren Warenbedarf zu decken. Welche besonderen Chancen beinhalten persönliche Besuche vor Ort und welche Kompetenzen sind dafür erforderlich?

Weiterlesen

Der Körpersprache-Code

Die digitale Transformation verändert unsere Welt radikal. Auch die Art und Weise wie wir miteinander kommunizieren und umgehen. Wir benötigen nicht einmal mehr die Gleichzeitigkeit von Zeit und Raum, um uns mit anderen zu treffen und auszutauschen. Ob in einem Webmeeting, einem Youtube-Clip oder direkt per Facetime auf dem Smartphone - wir haben eine breite technische Basis geschaffen, um unsere Kommunikation neu zu gestalten. Die Übertragung von Bildern und damit auch von Körpersprache ist essentiell für die Wirkung unserer Botschaften an andere, oder, beim Empfang, das Verstehen der Mitteilungen, die uns erreichen. Körpersprachliche Signale bewusst zu verstehen und einsetzen zu können, ist für den privaten Bereich hilfreich und für den Professional unverzichtbar.

Weiterlesen

Führung mit Leidenschaft

"Führung - das geht doch bei einem guten Team und mit ein bisschen Talent dafür nebenher!" Ist dem so? Geht Führung wirklich "nebenher"?

Weiterlesen

Performance Review

Zahlreiche Einflussfaktoren bestimmen heute, ob ein Unternehmen langfristigen Erfolg verzeichnet, ins Mittelmaß abfällt oder gar ganz vom Markt verschwindet. Eine wichtige Schnittmenge, die den überwiegenden Teil erfolgreicher Unternehmen vereint, ist ein fundiertes, nachhaltiges und an den Gegebenheiten unserer Zeit orientiertes Management ihrer Talente. Dazu gehören auch die regelmäßige Bewertung der Leistung (möglichst) aller Mitarbeiter und die entsprechende Rückmeldung der Einschätzung und deren Konsequenzen an den Einzelnen durch den direkten Vorgesetzten.

Weiterlesen

Unser Imagevideo

Unser Imagevideo finden Sie jetzt auch auf unserer Internetseite unter der Kategorie "Über Lorenz-Seminare" mit einem Klick auf "Leidenschaft für´s Lernen"!

Hier geht´s zum Imagevideo

 

Screenshot Imagevideo

 

Moderne Führungssysteme in der Praxis - Teil 2

Im ersten Teil dieses Artikels haben wir das Führen mit Zielen und regelmäßig durchgeführte Leistungs- und Potenzialanalysen als wichtige, grundlegende Systeme in der Führungskultur eines Unternehmens definiert. Wie können diese Vorgehensweisen nun mit anderen Führungssystemen sinnvoll ergänzt werden? Wie greifen diese als Zahnräder ineinander, um sowohl dem Unternehmen als auch dem Mitarbeiter zu nutzen? Welche Reihenfolge ist bei der Implementierung dieser Systeme logisch?

Weiterlesen

Moderne Führungssysteme in der Praxis - Teil 1

"Der Mensch ist unser größtes Kapital. Darum steht er im Mittelpunkt unserer Anstrengungen." So oder so ähnlich lesen wir es häufig auf Unternehmens-Websites und dort in den Leitlinien oder den festgeschriebenen Führungsgrundätzen. Aber stimmt das tatsächlich? Werden wirklich alle Anstrengungen unternommen, um dem Menschen im Unternehmen gerecht zu werden? Diese Fragen führen uns in diesem Artikel zu einer Betrachtung der heute eingesetzten Führungspraktiken.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Newsletter / Angebot

Sie möchten keine Neuigkeiten verpassen?
Dann melden Sie sich doch einfach zu unserem NEWSLETTER an.


Sie möchten Informationen zu unseren Angeboten erhalten? ANGEBOT ANFORDERN.

facebook

xing